Scusi! Scusi!

Wie es aussieht, war meine Ankündigung, den Blitz schon am 26. loslassen zu können, etwas übereilt. Wie immer tauchen in der Postbearbeitung des fertigen Textes haufenweise Sachen auf, die klarer gemacht, leicht verändert und berichtigt werden müssen. Ich hätte das eigentlich wissen können, aber die menschliche Hybris kennt bei mir leider gar keine Grenzen. Vorsichtig gebe ich jetzt Juli als vagen Termin an, allerdings mit Einschränkungen, da ich neben dem letzten Schliff am Blitz schon Volldampf in der Arbeit am nächsten Buch stecke, das ich für Amazons KDP-Preis einreichen möchte und für das neben dem Schreiben auch eine Tonne an Lesearbeit anfällt.

Bottom Line: I screwed up, please forgive me >_>