Vielleicht ist euch aufgefallen, dass in letzter Zeit das Seitenlayout ein wenig flattrig war. Nun…

Trommelwirbel…

NO MORE!

Nachdem ich für eine Weile zwischen einem cleanen, minimalistischen Look und visuellem Überschwall geschwankt habe, bin ich jetzt bei einem textbasierten Magazinlayout, gelandet, das die jüngsten Posts ein wenig länger konserviert, anstatt sie gleich ins Scrolling-Nirvana zu verbannen. Weitere Vorteile:

  • Scrollbarkeit. Als großer Fan des Scrollens mag ich es, wenn ich auf einer Seite einfach endlos nach unten fahren und in die Vergangenheit eintauchen kann.
  • Besserer Überblick. Für die Suche nach bestimmten Tags oder Posts steht euch das Suchfeld oben rechts zur Verfügung. Darunter könnt ihr nach Kategorie sortieren und ein wenig weiter unter diesem Feld findet ihr das komplette Archiv.
  • Mehr Action. Das Plugin-Feld auf der rechten Seite wird für eine Weile noch Baustelle bleiben, bis ich die interessantesten Möglichkeiten ausexperimentiert habe, aber in jedem Fall könnt ihr euch auf mehr Social Media-Vernetzung und anderen Spaß einstellen. Ein brandneuer Instagram-Account wartet auch auf Einweihung.

Optimistisch schreiten wir voran. To Be Continued.