Genauso gut hätte man auf das Plakat schreiben können: “Dieser Satz ist gelogen.”

Was soll das? Und ist das eine verantwortungsvolle Art, mit Politikverdruss umzugehen? Ich weiß, ihr seid verzweifelt, Grüne, aber besetzt doch lieber den Begriff “Politiker” durch gute Politik neu, anstatt mit faktisch Unwahrem um die Gunst des Mobs zu buhlen.